1910

219 Corresponding Secretary’s Report. English, French, German

in: International Council of Women. First Annual Report of the Fifth Quinquennial Period 1909-1910. Compiled by Dr. phil. Alice Salomon, Hon. Corresponding Secretary, o.O. 1910, S. 30-54

 

220 Geleitwort

in: von Star [Klara Heinemann], Was Frauen erdulden. Berichte aus dem Leben, Berlin-Schöneberg 1910; Microfiche: Belser Wiss. Dienst, 1999

 

221 Jugendgruppen und soziale Hilfsarbeit

Berichte, erstattet in einer Konferenz in Heidelberg am 7. Okt. 1910, hrsg. von Alice Salomon, Berlin 1910

 

222 Report of the German National Council of Women

in: International Council of Women. Report of Transactions of The Fourth Quinquennial Meeting held at Toronto, Canada, June 1909. Edited by the Countess of Aberdeen, London 1910, S. 317-320

 

223 Suffrage and Rights of Citizenship

in: International Council of Women, a.a.O., 1910, S. 212-214

 

224 Ein neues Recht und eine neue Pflicht

in: Centralblatt des Bundes deutscher Frauenvereine, 11. Jg., Nr. 19, 1. Jan. 1910, S. 145f.

 

225 Die Frau als Arbeitgeberin

in: Neue Bahnen. Organ des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins, 45. Jg., Nr. 3, 1. Febr. 1910, S. 20-22

 

574 Das Zölibat der Lehrerin

in: Die Gartenlaube, Beilage: Die Welt der Frau, Nr. 16, [April] 1910, S. 241-243

 

226 Zu den Vorschlägen betr. Änderung der Bundessatzung

in: Centralblatt des Bundes deutscher Frauenvereine, 12. Jg., Nr. 3, 1. Mai 1910, S. 18f.

 

227 Hanna Bieber-Boehm

in: Die Frau, 17. Jg., Nr. 9, Juni 1910, S. 526-529

 

228 Mutterschutz

in: Der Kunstwart, 23 Jg., Nr. 19, Juli 1910, S. 55-59

 

575 Girl's Social Education in Germany

in: Sláinte. The Journal of the Women's National Health Association of Ireland, 2. Jg., Nr. 20, Aug. 1910, S. 148-149

 

229 Die soziale Idee in den Weltanschauungen des 19. Jahrhunderts

in: Soziale Praxis. Archiv für Volkswohlfahrt, 19. Jg., Nr. 45, 11. Aug. 1910, Sp. 1270-1272

 

230 2. Jahresbericht der sozialen Frauenschule in Berlin

in: Neue Bahnen. Organ des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins, 45. Jg., Nr. 17, 1. Sept. 1910, S. 134-136

 

231 Industrielle Frauenarbeit in Amerika

in: Die Frau, 18. Jg., Nr. 1, Okt. 1910, S. 11-22

 

232 Neue Lebensziele

in: Neues Frauenleben, Wien, 22. Jg., Nr. 12, Dez. 1910, S. 346-349; s.a. in: Was wir uns und anderen schuldig sind, a.a.O., 1912

 

233 Ideal und Wirklichkeit

Ansprache, gehalten in einer Versammlung der Mädchen- und Frauengruppen für soziale Hilfsarbeit in Berlin in: Blätter für soziale Arbeit , 2. Jg., Nr. 12, 1. Dez. 1910, S. 81-83; Sonderdruck, Karlsruhe 1911, 8 S.; s.a. in: Was wir uns und anderen schuldig sind, a.a.O., 1912

Nach oben

1911

234 Corresponding Secretary’s Report. English, French, German

in: International Council of Women. Second Annual Report of the Fifth Quinquennial Period, 1910-1911, Compiled by Dr. phil. Alice Salomon, Hon. Corresponding Secretary, o.O. [1911], S. 27-51

 

235 Was unser Leben an Pflichten fordert und an Glück verheißt. – Die Entfaltung der Persönlichkeit und die sozialen Pflichten

(= Neue Lebensziele. Ansprachen an junge Mädchen, Nr. 3, hrsg. von Gertrud Bäumer), 2. Aufl. Leipzig 1911, 16 S., [1. Aufl. 1907]

 

236 Jugendgruppen oder Mädchen- und Frauengruppen?

in: Blätter für soziale Arbeit, 3. Jg., Nr. 3, 1. März 1911, Rubrik: Sprechsaal, S. 21

 

237 Freiheit. An die jungen Mädchen

in: Der Kunstwart, 24. Jg., Nr. 14, April 1911, S. 137-139

 

238 Die Rentabilität der Fabrikarbeit verheirateter Frauen

in: Die Frau, 18. Jg., Nr. 9, Juni 1911, S. 513-325

 

239 Die Frau und die Arbeit

in: Die Frau, 18. Jg., Nr. 10, Juli 1911, S. 577-587 und Nr. 11, Aug. 1911, S. 652-664; s.a. in: Was wir uns und anderen schuldig sind, a.a.O., 1912

 

240 Volksvermehrung und Frauenarbeit

in: Der Tag, Illustrierter Teil, Nr. 210, 7. Sept. 1911 (Morgenausg.), Rubrik: Der Kampf der Frau

Nach oben

1912

241 Die Bedeutung der Frauenbewegung für das soziale Leben

in: Der Deutsche Frauenkongreß, Berlin, 27. Febr. bis 2. März 1912. Sämtliche Vorträge hrsg. im Auftrage des Vorstandes des Bundes deutscher Frauenvereine von Dr. Gertrud Bäumer, Leipzig u. Berlin 1912, S. 291-298; s.a. in: Was wir uns und anderen schuldig sind, a.a.O., 1912

 

242 Chronik der internationalen Frauenbewegung (1910/11)

in: Jahrbuch der Frauenbewegung [1], 1912. Im Auftrage des Bundes deutscher Frauenvereine hrsg. von Dr. Elisabeth Altmann-Gottheiner, Leipzig u. Berlin 1912, S. 29-38

 

243 Corresponding Secretary’s Report. Englisch, French, German

in: International Council of Women. Third Annual Report of the Fifth Quinquennial Period, 1911-1912, Compiled by Dr. phil. Alice Salomon, Hon. Corresponding Secretary, o.O. [1912], S. 27-48

 

244 Jugendgruppen und Gruppen für soziale Hilfsarbeit. Ihre Entwicklung und ihre Arbeitsmethoden.

Berichte, erstattet in einer Konferenz in Gotha am 5.10.1912. Zusammengestellt von Dr. phil. Alice Salomon, (= Schriften des Verbandes der Jugendgruppen und Gruppen für soziale Hilfsarbeit, Nr. 1), Karlsruhe 1912, 41 S. [darin: Einführung, S. 5-10 von A. Salomon]

 

245 Was wir uns und anderen schuldig sind

Ansprachen und Aufsätze für junge Mädchen, Leipzig 1912, 135 S., [2. Aufl. 1918] [Was unser Leben an Pflichten fordert und an Glück verheißt, S. 1-5; Die Entfaltung der Persönlichkeit, S. 5-14; Was sollen wir mit unseren Töchtern anfangen?, S. 15-18; Soziale Arbeit und persönliches Glück, S. 19-27; Ideal und Wirklichkeit, S. 27-33; Ausbildung zur sozialen Arbeit, S. 33-40; Soziale Arbeit in Amerika, S. 40-50; Das Lebensbild einer Bürgerin, S. 50-74; Lebensziele, S. 74-81; Freiheit, S. 81-88; Die Frau und die Arbeit, S. 89-117; *Frauenbewegung und soziale Arbeit, S. 117-127; Die Bedeutung der Frauenbewegung für das soziale Leben, S. 127-134]

 

246 Das Lebensbild einer Bürgerin

in: Die Frau, 19. Jg., Nr. 4, Jan. 1912, S. 220-229 und Nr. 5, Febr. 1912, S. 290-299; Sonderdruck, Berlin 1912; s.a. in: Was wir uns und anderen schuldig sind, a.a.O., 1912

 

247 [ohne Titel] [Unterbringung von weiblichen Kräften für das Gebiet der sozialen Arbeit]

in: Blätter für soziale Arbeit, 4. Jg., Nr. 1, 1. Jan. 1912, Rubrik: Sprechsaal, S. 5

 

248 Soziale Frauenbildung

in: Der Kunstwart, 25. Jg., Nr. 10, Febr. 1912, S. 268-272

 

249 Zur Eröffnung der Ausstellung "Die Frau in Haus und Beruf"

in: Centralblatt des Bundes deutscher Frauenvereine, 13. Jg., Nr. 22, 20. Febr. 1912, S. 173-175 und Beilage S. 1

 

250 Die Stellung der Frau im Recht der Kulturstaaten

in: Die Frau, 19. Jg., Nr. 11, Aug. 1912, S. 654-665

 

251 Über die Ausbildung zur sozialen Arbeit

in: Blätter für Soziale Arbeit, 4. Jg., Nr. 8, 1. Aug. 1912, S. 55-59

 

252 Unvergeßliche Stunden

Betrachtungen im Anschluß an den Deutschen Frauenkongreß. Ansprache, gehalten in der Sommerversammlung der Mädchen- und Frauengruppen für soziale Hilfsarbeit 1912 in: Blätter für Soziale Arbeit, 4. Jg., Nr. 10, 1. Okt. 1912, S. 71-74

 

253 Die Frau und die Arbeit

in: Westermanns Monatshefte, 57. Jg., Nr. 3, Nov. 1912, S. 460-464

 

254 Das Problem der Armut

in: Zeitschrift für das Armenwesen. Organ des Deutschen Vereins für Armenpflege und Wohltätigkeit, 13. Jg., Nr. 12, Dez. 1912, S. 359-371

 

255 Die Aufbringung der Mittel für soziale und caritative Zwecke

in: Die Frau, 20. Jg., Nr. 3, Dez. 1912, S. 160-170

 

256 Von der Caritas zur Sozialpolitik

in: Der Kunstwart, 26. Jg., Nr. 5, Dez. 1912, S. 315-318

Nach oben

1913

257 Chronik der internationalen Frauenbewegung

in: Jahrbuch der Frauenbewegung 2, 1913. Im Auftrage des Bundes deutscher Frauenvereine hrsg. von Dr. Elisabeth Altmann-Gottheiner, Leipzig u. Berlin, S. 88-99

 

258 Corresponding Secretary’s Report. Englisch, French, German

in: International Council of Women. Fourth Annual Report of the Fifth Quinquennial Period, 1912-1913. Compiled by Dr. phil. Alice Salomon, Hon. Corresponding Secretary, o.O. [1913], S. 21-40

 

259 Einführung in die Volkswirtschaftslehre. Ein Lehrbuch für Frauenschulen

[Nebst: Margarete Treuge, Einführung in die Bürgerkunde. Ein Leitfaden für Frauenschulen], 2. verbesserte Aufl. Leipzig u. Berlin 1913, 131 S., [1. Aufl. 1909; 3. Aufl. 1917, 4. Aufl. 1920, 6. Aufl. 1923, 7. Aufl. 1926, 8. Aufl. 1928]

 

260 Das Frauenstudium und die wissenschaftlichen Frauenberufe

in: Eliza Ichenhaeuser (Hg.), Was die Frau von Berlin wissen muß. Ein praktisches Frauenbuch für Einheimische und Fremde, Berlin u. Leipzig [1913], S. 198-203, [2. Aufl. 1932]

 

560 Geleitwort

in: Jane Addams. Zwanzig Jahre sozialer Frauenarbeit in Chicago, übersetzt von Else Münsterberg, München 1913, S. 3-7

 

261 Soziale Frauenarbeit in Berlin

in: Eliza Ichenhaeuser (Hg.), Was die Frau von Berlin wissen muß. Ein praktisches Frauenbuch für Einheimische und Fremde, Berlin u. Leipzig [1913], S. 204-207

 

262 Das Unterrichtswesen für Frauen in Berlin und die pädagogischen Berufe

in: Eliza Ichenhaeuser (Hg.), Was die Frau von Berlin wissen muß. Ein praktisches Frauenbuch für Einheimische und Fremde, Berlin u. Leipzig [1913], S. 189-197

 

263 Zwanzig Jahre soziale Hilfsarbeit

Anläßlich des zwanzigjährigen Bestehens der Mädchen- und Frauengruppen für soziale Hilfsarbeit in Berlin im Auftrage des Vorstands verfaßt, Karlsruhe 1913, 111 S.

 

264 Die Stellung der Jugend zur sozialen Frage

in: Die Frau, 20. Jg., Nr. 8, Mai 1913, S. 449-459; Sonderdruck 1913; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, Leipzig u. Berlin 1916

 

265 Die Soziale Woche und die Tagung des Deutschen Verbands der Jugendgruppen und Gruppen für soziale Hilfsarbeit

in: Blätter für Soziale Arbeit, 5. Jg., Nr. 5, 1. Mai 1913, S. 33-36

 

266 Der Internationale Frauenkongreß in Paris vom 2. bis 10. Juni 1913

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 15. Jg., Nr. 7, 1. Juli 1913, S. 49-51

 

267 Soziale Settlements

in: Der Kunstwart, 26. Jg., Nr. 24, Sept. 1913, S. 427-432

 

268 Die soziale Dienstpflicht der Frau

in: Zeitschrift für das Armenwesen. Organ des Deutschen Vereins für Armenpflege und Wohltätigkeit, 14. Jg., Nr. 10, Okt. 1913, S. 275-283

 

269 Soziale Frauenarbeit als Erwerbsberuf

in: Volkswirtschaftliche Blätter, zugleich Mitteilungen des Deutschen Volkswirtschaftlichen Verbandes, 12. Jg., Nr. 24, 31. Dez. 1913, S. 322f.

Nach oben

1914

270 Chronik der internationalen Frauenbewegung

in: Jahrbuch der Frauenbewegung [3] 1914. Im Auftrage des Bundes deutscher Frauenvereine hrsg. von Dr. Elisabeth Altmann-Gottheiner, Leipzig u. Berlin, S. 95-104

 

271 Corresponding Secretary’s Report. Englisch, French, German

in: International Council of Women. Fifth Annual Report of the Fifth Quinquennial Period, 1913-1914. Compiled by Dr. phil. Alice Salomon, Hon. Corresponding Secretary, o.O. [1914], S. 16-27

 

272 [ohne Titel] [Begrüßungsansprache; Diskussionsbeiträge zum Arbeiterinnenschutz; Ansprache auf dem Abschlußbankett]

in: Dixième Congrès International des Femmes. Oeuvres et Institutions Féminines, Droits des Femmes. Complet Rendu Des Travaux, Par Mme Avril de Sainte-Croix, Paris 1914, S. 24f.; S. 450 u. S. 511f.

 

273 Mädchen- und Frauengruppen für soziale Hilfsarbeit

in: Eugenie von Soden (Hg.), Stellung und Aufgaben der Frau im Recht und in der Gesellschaft, (= Das Frauenbuch, Bd. 3), Stuttgart 1914, S. 175-181

 

274 Secretary’s Report of the Work of the International Council for the Period 1909-1914. English, French, German

Bericht über die fünfjährige Geschäftsperiode 1909-1914 in: International Council of Women. Conseil International des Femmes. Internationaler Frauenbund. Report on the [5.] Quinquennial Meetings. Rapport de L’Assemblée Quinquennale. Bericht über die Generalversammlung. Rome 1914. Edited by the Countess of Aberdeen, President of the I.C.W., Karlsruhe [1914], S. 47-116

 

275 Soziale Frauenschulen

in: Eugenie von Soden (Hg.), Stellung und Aufgaben der Frau im Recht und in der Gesellschaft (= Das Frauenbuch, Bd. 3), Stuttgart 1914, S. 181-186

 

276 Soziale Arbeit als Erwerbsberuf

in: Das Rote Kreuz, 32. Jg., Nr. 2, 25. Jan. 1914, S. 44

 

277 Freiwillige und besoldete Arbeit

in: Der Kunstwart, 27. Jg., Nr. 12, März 1914, S. 428-432

 

278 Die englische Settlementsbewegung

in: Zeitschrift für das Armenwesen. Organ des Deutschen Vereins für Armenpflege und Wohltätigkeit, 15. Jg., Nr. 7, Juli 1914, S. 207-215

 

279 Wirtschaftliche Kriegshilfe der Hausfrauen

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 16. Jg., Nr. 15, 1. Nov. 1914, S. 113-116

Nach oben

1915

280 Aufgaben und Träger der Hinterbliebenenfürsorge. Einleitender Bericht

in: Soziale Fürsorge für Kriegerwitwen und Kriegerwaisen. Allgemeine deutsche Tagung einberufen vom Deutschen Verein für Armenpflege und Wohltätigkeit am 16. und 17. April 1915 in Berlin. Stenographischer Bericht über die Verhandlungen; (= Schriften des Deutschen Vereins für Armenpflege und Wohltätigkeit, 103. Heft), München u. Leipzig 1915, S. 7-13

 

281 Nationaler Frauendienst

in: Deutscher März. Zweite Liebesgabe deutscher Hochschüler, Cassel 1915, S. 129-133; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, a.a.O., 1916

 

282 Probleme der sozialen Kriegsfürsorge

in: Kriegsjahrbuch des Bundes Deutscher Frauenvereine 1915. Im Auftrage des Bundes Deutscher Frauenvereinen hrsg. von Dr. Elisabeth Altmann-Gottheiner, Leipzig u. Berlin 1915, S. 49-60

 

283 Kriegsdienst im deutschen Haushalt

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 16. Jg., Nr. 21, 1. Febr. 1915, S. 161-164

 

284 Kriegsdienst im Haushalt

in: Der Kunstwart, 28 Jg., Nr. 10, Febr. 1915, S. 138-141

 

285 Die Fürsorge für die Hinterbliebenen der gefallenen Krieger

in: Die Frau, 22. Jg., Nr. 7, April 1915, S. 385-393

 

286 Das Verhältnis der Kriegswohlfahrtspflege zur Friedenswohlfahrtspflege

in: Die Frau, 22. Jg., Nr. 9, Juni 1915, S. 545-551

 

287 Die Bedeutung der sozialpolitischen Maßnahmen der Kriegszeit

in: Die Frau, 22. Jg., Nr. 10, Juli 1915, S. 596-605

 

288 Wie können die Jugendgruppen ihre Aufgaben während der Kriegszeit lösen?

in: Blätter für soziale Arbeit, 7. Jg., Nr. 8, 1. Aug. 1915, S. 57-60

 

289 Die Mitarbeit der Frau an der Fürsorge für Kriegsbeschädigte

in: Neue Bahnen. Organ des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins, 50. Jg., Nr. 16, 15. Aug. 1915, S. 122-125

 

290 Die immer am Abgrund standen

in: Berliner Tageblatt, 44. Jg., Nr. 432, 25. Aug. 1915, Morgenausgabe, [S. 2f.]; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, a.a.O., 1916

 

291 Krieg und Luxus

in: Die Frau, 22. Jg., Nr. 12, Sept. 1915, S. 708-718; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, a.a.O., 1916

 

292 Die Mitarbeit der Frau an der Fürsorge für Kriegsbeschädigte

in: Johanniter-Ordensblatt, 56. Jg., Nr. 9, 8. Sept. 1915, S. 104-108

 

293 Die weibliche Jugend im Krieg

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 17. Jg., Nr. 16, 16. Nov. 1915, S. 121-123 und Nr. 17, 1. Dez. 1915, S. 130-132; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, a.a.O., 1916

 

294 Die seelischen Gefahren der weiblichen Jugend

Ansprache, gehalten bei der Jugendpflegekonferenz der Zentralstelle für Volkswohlfahrt, 28. Okt. 1915, in: Der Jungdeutschland-Bund, 4. Jg., Nr. 24, 15. Dez. 1915, S. 185-187

Nach oben

1916

295 Berufsprobleme im Krieg

in: Vor uns der Tag. Eine Gabe deutscher Studentinnen in großer Zeit, Cassel 1916, S. 35-42

 

296 Frauendienst im Kriege

(= Schützengrabenbücher für das deutsche Volk, Bd. 28), Berlin 1916 [*Frauendienst und Frauenarbeit, S. 3-6; *Die Berufsarbeit der Frauen im Kriege, S. 6-20; *Die Frau in der sozialen Kriegsfürsorge, S. 20-39; Die Hausfrau und die Volkswirtschaft, S. 39-48]

 

297 Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft

Leipzig u. Berlin 1916, 141 S. [Soziale Hilfe in und nach dem Kriege, S. 1-14; Nationaler Frauendienst, S. 14-17; Die Träger der Hinterbliebenenfürsorge, S. 17-24; Die immer am Abgrund standen, S. 24-29; Wie kann die soziale Arbeit unser Volk innerlich verbinden?, S. 29-36; Krieg und Luxus, S. 36-50; Was können die Frauen zur sittlichen Erneuerung des Volkslebens tun?, S. 50-62; Die weibliche Jugend im Kriege, S. 63-76; Die Erziehungskunst in der Jugendpflege, S. 77-88; Die Stellung der Jugend zur sozialen Frage, S. 88-102; Soziale Jugendgruppen und moderne Jugendbewegung, S. 102-126; Familie, Beruf und Jugendpflege als Erziehungsmächte der weiblichen Jugend, S. 126-141]

 

298 Führerschaft

in: Neuland. Ein Blatt für die gebildete weibliche Jugend, 1. Jg., Nr. 3, 1. Febr. 1916, S. 20-21

 

299 Wie kann die soziale Arbeit unser Volk innerlich verbinden?

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 18. Jg., Nr. 5, 1. März 1916, S. 33-35; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, Leipzig u. Berlin 1916

 

300 Die Kriegstagung des Bundes Österreichischer Frauenvereine

in: Neue Bahnen. Organ des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins, 51. Jg., Nr. 13, 1. Juli 1916, S. 77 ff.

 

301 Die Erziehungskunst in der Jugendpflege

in: Ratgeber für Jugendvereinigungen, 10. Jg., Nr. 7, Juli 1916, S. 102-104 und Nr. 8, Aug. 1916, S. 116-118; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, Leipzig u. Berlin 1916

 

302 Was können die Frauen zur sittlichen Erneuerung des Volkslebens tun?

in: Neue Bahnen. Organ des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins, 51. Jg., Nr. 16, 15. Aug. 1916, S. 89-91 und Nr. 17, 1. Sept. 1916, S. 94-96; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, Leipzig u. Berlin 1916

 

303 Jugendgruppen und moderne Jugendbewegung

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 18. Jg., Nr. 17, 1. Sept. 1916, S. 129-131; Nr. 18, 16. Sept. 1916, S. 137-139 und Nr. 19, 1. Okt. 1916, S. 145-148; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, Leipzig u. Berlin 1916

 

304 Soziale Hilfe in und nach dem Kriege

in: Deutsche Politik. Wochenschrift für deutsche Welt- und Kulturpolitik, 1. Jg., Nr. 37, 8. Sept. 1916, S. 1614-1624; s.a. in: Von Kriegsnot und -hilfe und der Jugend Zukunft, Leipzig u. Berlin 1916

 

305 Die Fürsorge für Angehörige der freien Berufe des Nationalen Frauendienstes in Berlin

in: Zeitschrift für das Armenwesen. Organ des Deutschen Vereins für Armenpflege und Wohltätigkeit, 17. Jg., Nr. 9/10, Sept./Okt. 1916, S. 263-277

 

306 Eltern und Töchter

in: Der Jungdeutschland-Bund, 5. Jg., Nr. 20, 15. Okt. 1916, S. 305-307

 

307 Die Bedeutung der sozialen Berufsarbeit

in: Concordia. Zeitschrift der Zentralstelle für Volkswohlfahrt, 23. Jg., Nr. 21, 1. Nov. 1916, S. 334-339

 

308 Die Kriegerwitwe auf dem Lande

in: Die Frau, 24. Jg., Nr. 3, Dez. 1916, S. 149-154

Nach oben

1917

309 Einführung in die Volkswirtschaftslehre. Ein Lehrbuch für Frauenschulen

[Nebst: Margarete Treuge, Einführung in die Bürgerkunde. Ein Leitfaden für Frauenschulen], 3. Aufl. Leipzig u. Berlin 1917, [1. Aufl. 1909; 2. Aufl. 1913; 4. Aufl. 1919; 5. Aufl. 1920; 6. Aufl. 1923; 7. Aufl. 1926; 8. Aufl. 1928]

 

310 Soziale Frauenbildung und soziale Berufsarbeit

2. erweiterte u. veränderte Aufl. Leipzig u. Berlin 1917, 107 S., [1. Aufl.: Soziale Frauenbildung, Leipzig u. Berlin 1908]

 

311 Die Ausbildung zur sozialen Berufsarbeit

in: Die Frau, 24. Jg., Nr. 5, Febr. 1917, S. 263-276; Sonderdruck 1917

 

312 Die erste Konferenz der Sozialen Frauenschulen

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 19. Jg., Nr. 4, 16. Febr. 1917, S. 28f.

 

313 Der vaterländische Hilfsdienst und die weibliche Jugend

in: Neuland. Ein Blatt für die gebildete weibliche Jugend, 2. Jg., Nr. 6, 15. März 1917, S. 20f.

 

314 Der Beruf der Fabrikpflegerin

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 19. Jg., Nr. 11, 1. Juni 1917, S. 82f.

 

315 Die Aufgaben der Fabrikpflegerinnen und ihre Stellung im Betriebe

in: Unterm Lazaruskreuz. Mitteilungen der Berufsorganisation der Krankenpflegerinnen Deutschlands, 12. Jg., Nr. 13, 1. Juli 1917, (= 70. Kriegsnummer), S. 93f.

 

316 Der Beruf der Fabrikpflegerin

in: Unterm Lazaruskreuz. Mitteilungen der Berufsorganisation der Krankenpflegerinnen Deutschlands, 12. Jg., Nr. 18, 15. Sept. 1917, (= 75. Kriegsnummer), S. 131-133

 

317 Soziale Bildung

in: Akademisch-soziale Monatsschrift, 1. Jg., Nr. 7/8, Okt./Nov. 1917, S. 97-100

 

318 Zum 1. Neulandtag

in: Neuland. Ein Blatt für die gebildete weibliche Jugend, 2. Jg., Nr. 20, 1. Nov. 1917, S. 131

 

319 Vom Leben deutscher Helferinnen in einer östlichen Etappe

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 19. Jg., Nr. 20, 1. Nov. 1917, S. 153-155

Nach oben

1918

320 Deutscher Verband der Jugendgruppen und Gruppen für soziale Hilfsarbeit

in: Die deutschen Jugendpflegeverbände. Ihre Ziele, Geschichte und Organisation. Ein Handbuch, im Auftrage der Zentralstelle für Volkswohlfahrt hrsg. von Hertha Siemering, Berlin 1918, S. 352-354

 

321 Über die inneren Voraussetzungen der Wohlfahrtspflege

in: Vom Wesen der Wohlfahrtspflege. Festgabe für Dr. Albert Levy zum 25jährigen Bestehen der Zentrale für private Fürsorge e. V. Berlin, Berlin 1918, S. 11-14

 

322 Was wir uns und anderen schuldig sind

Ansprachen und Aufsätze für junge Mädchen, 2. unveränderte Aufl. Leipzig 1918, 135 S., [1. Aufl. 1912]

 

323 Fünfundzwanzig Jahre Mädchen- und Frauengruppen für soziale Hilfsarbeit

in: Blätter für Soziale Arbeit, 10. Jg., Nr. 11/12, Nov./Dez. 1918, S. 41-44

 

324 Fünfundzwanzig Jahre soziale Hilfsarbeit

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 20. Jg., Nr. 11, 1. Nov. 1918, S. 83-85

Nach oben

1919

325 Ausbildung weiblicher Beamten für die Wohlfahrtspflege

in: Das Zusammenarbeiten der Wohlfahrtsvereine. Die Ausbildung von Wohlfahrtsbeamten. Verhandlungen der Zentralstelle für Volkswohlfahrt in Berlin am 13. und 14. Juni 1918, Bd. 1, (= Schriften der Zentralstelle für Volkswohlfahrt, N.F. H. 14), Berlin 1919, S. 104-123

 

326 Die deutsche Frau und ihre Aufgaben im neuen Volksstaat

(= Die neue Zeit. Schriften zur Neugestaltung Deutschlands, [Nr. 4]), Leipzig u. Berlin 1919, 36 S.

 

327 Einführung in die Volkswirtschaftslehre. Ein Lehrbuch für Frauenschulen

4. [veränderte] Aufl. Leipzig u. Berlin 1919, 137 S.; [1. Aufl. 1909; 2. Aufl. 1913; 3. Aufl. 1917; 5. Aufl. 1920; 6. Aufl. 1923; 7. Aufl. 1926; 8. Aufl. 1928]

 

328 Wie stellt sich der soziale Arbeiter und die einzelne Organisation der privaten Wohlfahrtspflege auf die neuen Verhältnisse ein?

in: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürgsorge (Hg.), Die künftige Stellung der privaten Fürsorge im neuen Staat. Gekürzter Bericht über die Tagung des Fachausschusses für private Fürsorge am 17. und 18. Okt. 1919 in Berlin, Berlin 1919, S. 43-52; Nachdruck in: H. Muthesius (Hg.), Alice Salomon. Die Begründerin des sozialen Frauenberufs. Ihr Leben und ihr Werk, Köln u. Berlin 1958, S. 179-187

 

329 Das neue Recht der Deutschen Frau

in: Reclams Universum. Illustrierte Wochenschrift, 35. Jg., H. 14, 2. Jan. 1919, (= Universum-Jahrbuch 1918, Nr. 51), S. 405-408

 

330 Der Ausschuß zur Vorbereitung der Frauen für die Nationalversammlung

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 21. Jg., Nr. 1, 1. Jan. 1919, S. 4-5

 

331 Schicksal des Geistes

in: Die Frau, 26. Jg., Nr. 8, Mai 1919, S. 205-207; [im Text o.V., im Inhaltsverzeichnis unter A. Salomon aufgeführt]

 

332 Der Völkerbundgedanke und die Frauen

in: Die Frauenfrage. Zentralblatt des Bundes Deutscher Frauenvereine, 21. Jg., Nr. 5, 1. Mai 1919, S. 34-36

 

333 Soziale Arbeit und Sozialismus

in: Die Frau, 26. Jg., Nr. 9, Juni 1919, S. 263-270

 

334 Die Zukunft der Jugendgruppen

in: Blätter für Soziale Arbeit, 11. Jg., Nr. 6, Juni 1919, S. 21-23

 

335 Wie stellt sich der soziale Arbeiter und die einzelne Organisation der privaten Wohlfahrtspflege auf die neuen Verhältnisse ein?

in: Concordia. Zeitschrift der Zentralstelle für Volkswohlfahrt, 26. Jg., Nr. 14, 15. Juli 1919, S. 113-116

 

336 Zum Eintritt in den sozialen Beruf

in: Die Gleichheit. Zeitschrift für Arbeiterfrauen und Arbeiterinnen, 29. Jg., Nr. 22, 19. Juli 1919, S. 171-173; [abgedr. in: A. Salomon, Ausgew. Schr., Bd. 3, München 2003, S. 670-672]

 

337 Die Erschütterung des weiblichen Arbeitsmarktes

in: Reclams Universum. Illustrierte Wochenschrift, 35. Jg., H. 45, 7. Aug. 1919, (= Universum-Jahrbuch 1919, Nr. 29), S. 227-231

 

338 Die Zukunft der weiblichen Jugend

in: Reclams Universum. Illustrierte Wochenschrift, 5. Jg., H. 50, 11. Sept. 1919, (= Universum-Jahrbuch 1919, Nr. 34), S. 267-271

 

339 Das politische Erwachen der Frau

in: Das Echo. Organ der Deutschen im Auslande, 38. Jg., 75. Bd., Nr. 1935, 2. Okt. 1919, S. 1145-1146

 

340 Wie stellt sich der soziale Arbeiter und die einzelne Organisation der privaten Wohlfahrtspflege auf die neuen Verhältnisse ein?

in: Gemeinwohl. Zeitschrift des Bergischen Vereins für Gemeinwohl, 32. Jg., Nr. 8, Nov. 1919, S. 170-179

 

341 Die Frau und der Völkerbund

in: Deutsche Frau in schwerer Zeit. Korrespondenz für Frauenzeitschriften und Frauenvereine, 1. Jg., Nr. 57, 14. Nov. 1919, [S. 1]

 

342 Die Frau und der Völkerbund

in: Neue Bahnen. Organ des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins, 54. Jg., Nr. 22/24, Dez. 1919, S. 71-72

Nach oben