Lehre

Aktuell macht das ASA Schüler_innen, Studierenden und Dozierenden der Sozialarbeit und Sozialpädagogik folgendes Lehrangebot:

  • Das ASA bietet interessierten Gruppen die Möglichkeit am historischen Ort, dem Sitz der einstigen Sozialen Frauenschule und des heutigen Alice Salomon Archivs, Seminare zu veranstalten. Das ASA-Team stimmt mit Ihnen ab, welche Archivalien zu welchen Themen bereitgestellt werden können und legt Ihnen die Dokumente zum vereinbarten Termin für die Nutzung aus. Eine Übersicht zu den Inhalten, mit denen sich Seminarteilnehmer_innen im Archiv bereits beschäftigt haben, können Sie unter Veranstaltungen nachlesen.
  • Auf Anfrage kann das neu entwickelte, auf Archivalien basierende Seminar "'Im Ganzen ist die Arbeit in der Erb- und Rassenpflege überaus interessant' – Soziale Berufsarbeit im Nationalsozialismus" von der wissenschaftlichen Mitarbeiterin des ASA durchgeführt werden.
  • Für Interessierte bietet das ASA eine Führung über das Gelände des Pestalozzi-Fröbel-Haus an, bei dem Sie den historischen Ort der Sozialen Frauenschule kennenlernen können.
  • Sie können online gestellte, digitale Archivalien aus den Beständen des Alice Salomon Archivs für Ihre Seminare und Unterrichtseinheiten nutzen.